nach oben

 

 

Verkaufte Werke [Auswahl]

Für größere Darstellung und Werkbeschreibung bitte auf Abbildung oder Werktitel klicken.

JOHANN HEISS (Zuschreibung) (1640 Memmingen - 1704 Augsburg)
Göttergelage

 
 
JOHANN HEISS (Zuschreibung) (1640 Memmingen - 1704 Augsburg)
Midasurteil

 
 
HANS KRUMPER (1570 Weilheim - 1634 München)
Allegorie der Geometrie

 
 
HANS FRIEDRICH SCHRORER (um 1585 Augsburg - nach 1654)
Fortuna mit Flammenschwert und Blume – das bestrafende und beschenkende Glück

 
 
JOHANN SCHREITER (Mitte des 17. Jahrhunderts in Breslau tätigig)
Knabenhaftes Selbstbildnis mit Malstock, Palette und Pinsel

 
 
MICHAEL HERR (1591 Metzingen – 1661 Nürnberg)
Göttermahl auf dem Olymp

 
 
ASMUS JACOB CARSTENS (1754 Sankt Jürgen – 1798 Rom)
Der Zorn des Achilles

 
 
Johann Gottfried Schadow (1764 Berlin 1850)
Junge Frau unterbricht ihre Lektüre...

 
 
HEINRICH FRIEDRICH FÜGER (1751 Heilbronn – 1818 Wien)
Die Gattin des Künstlers schreibend

 
 
CHRISTOPH NATHE (1752 Görlitz - 1806 Schadewald)
Schreiberhau

 
 
ADRIAN ZINGG (1734 St. Gallen – 1816 Leipzig)
Rasenstück mit Schilfgräsern und anderem Gewächs

 
 
CARL AUGUST RICHTER (1770 Wachau bei Dresden – 1848 Dresden)
Rasenstück mit verschiedenen großblättrigen Kräutern

 
 
THEODOR VON REHBENITZ (1791 Borstel - 1861 Kiel)
»Ronciglione - 4. Juli 1818.«

 
 
FRIEDRICH SALATHÉ (1793 Binningen bei Basel – 1858 Paris)
Castel Gandolfo

 
 
JOSEPH VON FÜHRICH (1800 Kratzau [Böhmen] – 1876 Wien)
Das Gebeth des Herrn – Neun Bleistiftzeichnungen zum Vaterunser

 
 
CHRISTIAN FRIEDRICH GILLE (1805 Ballenstadt – 1899 Dresden)
Im Großen Garten - Dresden »den 23ten August 1827«

 
 
CARL BLECHEN (1798 Cottbus - 1840 Berlin)
Märkische Waldlandschaft

 
 
JULIUS ALBERT ELSASSER (1814 Berlin – 1859 Rom)
Nächtliche Fantasielandschaft mit Mönch

 
 
ADRIAN LUDWIG RICHTER (1803 Friedrichstadt bei Dresden – 1884 Dresden)
Hirtenfamilie in der Campagna di Roma

 
 
VICTOR PAUL MOHN (1842 Meißen - 1911 Berlin)
In der Campagna Romana

 
 
KONRAD BÖSE (1852 Neustadt bei Magdeburg - 1938 Berlin)
Betende Bäuerin

 
 
HUGO FREIHERR VON HABERMANN (1849 Dillingen [Donau] - 1929 München)
Frauenbildnis

 
 
MAX KLINGER (1857 Leipzig – 1920 Großjena bei Naumburg)
Großer weiblicher Akt, 1910

 
 
FRANZ SKARBINA (1849 Berlin 1910)
»Dordrecht 84.«

 
 
CARL BLECHEN (1798 Cottbus - 1840 Berlin)
An der Ostsee um 1835

 
 
CHRISTIAN MORGENSTERN (1805 Hamburg - 1867 München)
Meeresküste bei Mondschein

 
 
JOHANN FRIEDRICH BOECK (1811 Greifswald – 1873 Stettin)
Ostseestrand bei Vollmond

 
 
C. F. SEIDEL (aktiv in Dresden um 1867)
Waldinneres bei Mondschein

 
 
DOMENICO FIASELLA (1589 Sarzana - 1669 Genua)
Jacob und die Töchter Labans

 
 
WILLEM BILDERDIJK (1756 Amsterdam – 1831 Haarlem)
Quodlibet

 
 
JOHANN CONRAD SARTORI (um 1737 tätig in Köln)
Allerheiligenbild mit dem heiligen Nikolaus als Fürsprecher

 
 
ADAM FRIEDRICH OESER (1717 Pressburg (Bratislava) - 1799 Leipzig)
Im Sinne der Antike idealisierter Frauenkopf

 
 
JOSEPH ROOS (ROSA) (1726 Wien 1805)
Pastorale in südlicher Ideallandschaft

 
 
KONRAD BÖSE (1852 Neustadt bei Magdeburg - 1938 Berlin)
Männlicher Akt

 
 
JOHANN ELIAS RIDINGER (1698 Ulm - 1767 Augsburg)
Rotwild auf einer Lichtung

 
 
CARL HARTMANN (1861 Heilbronn - 1927 München)
Knabe von Weinlaub umrankt

 
 
JEAN-BAPTISTE MARIE PIERRE (1714 Paris 1789)
Fünf Männerköpfe unterschiedlichen Alters als »Têtes d'expression«

 
ITALIENISCHER KÜNSTLER (18. Jahrhundert)
Studien eines Kopfes (vermutlich nach antiker Büste) und Armen

 
ITALIENISCHER KÜNSTLER (um 1840)
Allegorie auf die Hackordnung unter Theatermalern

 
DAVID DE KONINCK (1636 Antwerpen - 1699 Brüssel)
Athene inspiriert den Genius der Malerei ...

 

 

Werkreproduktionen und -beschreibungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden.  © Ralph Rüdiger Haugwitz 2013-17